Wie immer kommt es auch 2010 bei der Abfindung nicht auf das Brutto, sondern auf das Netto an. Die meisten sind beim Thema Abfindung daran interessiert, so viel wie möglich steuerfrei zu kassieren. Leider gibt es den vielgerühmten Abfindungsrechner der Süddeutschen Zeitung schon seit einiger Zeit nicht mehr. Er wird schon länger „überarbeitet“. Allerdings bietet das Internet gute Alternativen wie den Abfindungsrechner von Parmentier, mit dem man online Steuer und Nettobetrag berechnen kann sowie die Software (Freeware) von psynetic in der Version 2.2., die Heise als Download anbietet.

Online Abfindungsrechner von Parmentier

Via Heise: Abfindungsberechnung Software (Freeware) von psynetic

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Abfindungsrechner und Abfindungsberechnung 2010 online
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.