Wir freuen uns nicht nur über Empfehlungen zufriedener Mandanten (z.B. auf Google Places und im Freiberuflerforum GULP), sondern auch in den Medien. So empfiehlt uns die Verbraucherzeitschrift CAPITAL in ihrem Anwaltskompass im Arbeitsrecht für die Region Rhein-Ruhr. Die Zeitschrift FOCUS Money empfiehlt unsere Kanzlei in einer Liste von Anwälten im Arbeitsrecht, die Verbraucherzeitschrift „Guter Rat“ als Experten für Leiharbeit/Zeitarbeit.

Zahlreiche Verbände empfehlen unsere Kanzlei im Arbeitsrecht, u.a. die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di, (auch im Beamtenrecht), die Industriegewerkschaft Bergbau (IGBCE), der VAA (Verband angestellter Akademiker – Arbeitsgemeinschaft VAA im Industriepark Höchst), die Gewerkschaft der Polizei (auch im Beamtenrecht), um nur einige zu nennen.

Wir sind ausserdem Vertrauensanwälte im Verkehrsrecht des Autoclub Europa (ACE) und bei der Arbeitnehmerhaftung für Verkehrsberufe der GUV/Fakulta.

Am meisten freut uns aber das Lob zufriedener Mandanten und der große Anteil an Weiterempfehlungen in unserer Mandantschaft. Im bekannten Freiberuflerforum GULP, in dem nur registrierte, also namentlich bekannte Mitglieder „echte“ Bewertungen abgeben können, bekommen wir in NRW die meisten Empfehlungen für die Rechtsberatung von Freiberuflern. Auf Google Places haben Mandanten uns mit zahlreichen guten Bewertungen ein gutes Zeugnis ausgestellt.

Wir wissen, daß das öffentliche Lob nicht selbstverständlich ist. Für uns wird die ganzheitliche und mandantenorientierte Beratung auch weiterhin das Maß aller Dinge bleiben.

5.0
01