laut der Tageszeitung “Die Welt”, die bisher unverdächtig war, gewerkschaftlichen Forderungen den Steigbügel zu halten. Die Aussage gilt für den aktuellen Tarifkonflikt in der Metallindustrie. Na also. Wurde ja auch Zeit, dass die Arbeitnehmer mal wieder ebenfalls einen Schluck aus der Pulle kriegen.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt

4 % mehr Lohn und Gehalt wären okay, so die Experten
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.