einer Fachpublikation für den Betriebsrat und das Betriebsratsmitglied aus dem Hause Bund-Verlag.

Als führende Fachzeitschrift für erfolgreiche Betriebsratsarbeit ist »Arbeitsrecht im Betrieb« mit einer Auflage von rund 24.000 Exemplaren anerkannte Marktführerin auf dem Gebiet der Fachinformationen für Arbeitnehmervertreter. Für die meisten Betriebsräte ist die Zeitschrift schon seit langem ein unverzichtbares Werkzeug bei ihrer Arbeit.

In der ersten Ausgabe der “AiB Plus” – einem neuen Produkt neben der Fachzeitschrift und dem Newsletter im Rahmen des Abo´s – ging es um die Frage, ob man Mustervereinbarungen aus dem Internet als Vorlage für eigene Betriebsvereinbarungen verwenden kann. Rechtsanwalt Felser warnt davor, die Muster und Vorlagen unkritisch zu übernehmen (Infos zum Beitrag). Ein Probeabo können Sie hier beziehen (zum Probeabo).

Betriebsrat: Rechtsanwalt Felser beantwortet Leseranfrage in der “AiB Plus”
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.