und wir haben es nicht einmal gemerkt. Zum Glück ist es noch rechtzeitig aufgefallen, so dass wir die Party heute abend bei bestem Feierwetter gebührend nachholen können. Der 1000ste Beitrag war übrigens der gestern mit Sex am Steuer. Auch juristische Weblogs kommen eben um solche Beiträge von allgemeinem Interesse nicht herum. Humor schlägt Sex, ist allerdings der aktuelle Trend bei den Jurablogs.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt

Feiern fast vergessen! Das ist der tausendfünftste Beitrag auf diesem Blog
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.