das meinen jedenfalls die Befürworter, darunter der Drogeriemarktketteninhaber Götz Werner und anerkannte Hochschulwissenschaftler. Eine Podiumsdiskussion einer Veranstaltung mit den Experten kann nun – Web 2.0 sei Dank – auf Google Video heruntergeladen oder/und verfolgt werden.

Quelle: OpenPR
Videos bei Google Video

Denken schadet nicht. Die aktuelle Heuchelei – trotz weniger Arbeitsplätzen als Nachfragern – wer arbeiten wolle könne auch, hilft jedenfalls nicht wirklich weiter.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt

, , , ,

Grundeinkommen als Lösung gegen Massenarbeitslosigkeit?
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.