Klageflut: An den Arbeitsgerichten Düsseldorf, Duisburg, Essen, Krefeld, Mönchengladbach, Oberhausen, Solingen, Wesel und Wuppertal wurden 2009 12,9 % mehr Klagen und Beschlussverfahren eingereicht als 2008. Insgesamt mussten die Arbeitsrichterinnen und Arbeitsrichter und das nichtrichtleriche Personal in 2009 41.492 neue Verfahren bewältige, berichtet die Pressesprecherin des LAG Düsseldorf, Frau Göttling. Trotzdem konnten die Arbeitsrichter die Verfahrensdauer stabil halten. Immerhin mehr als die Hälfte aller eingereichten Verfahren ist nach drei Monaten beendet.

Quelle: Pressemitteilung des Landesarbeitsgericht Düsseldorf vom 29.01.2010
Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte
Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Brühl (Köln/Bonn)

2009: 23 % mehr Kündigungsschutzklagen an den Arbeitsgerichten des LAG Düsseldorf
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.