und ein neuer Richter erhielten am 26.05.2008 die Ernennungsurkunde im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin. Frau Karin Spelge, Herr Dr. Jürgen Treber, Frau Anke Berger und Frau Dr. Regine Winter. Nach der Berufung von Frau Inken Gallner und Dr. Anja Schlewing in diesem Jahr sind nunmehr neun Richterinnen an den zehn Senaten in Erfurt tätig. Damit wird die männliche Dominanz am höchsten deutschen Arbeitsgericht immerhin deutlich abgemildert (Juracity berichtete), wenn auch nicht beseitigt (Juracity berichtete).

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Spelge, Berger, Winter: Drei neue Richterinnen am Bundesarbeitsgericht
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.