Das ganze Arbeitsrecht? In einem lila Ordner? Und zwar ganz offiziell vom Arbeitsminister, dem die Farbe aber scheinbar etwas, nun ja, erklärungsbedürftig vorkam. Bei uns sind alle entsprechenden Gerätschaften der Juristen normalerweise rot. Die Farbe erscheint neutral, allenfalls „warnend“ und Beachtung beanspruchend, im Zusammenhang mit dem Arbeitsrecht vielleicht sogar politisch? Lila könnte im Sinne einer zeitlich befristeten positiven Diskriminierung (bis zur Herstellung einer Gleichbehandlung im Arbeitsrecht) hindeuten. Aber lesen Sie selbst

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Arbeitsrecht in einem Ordner?
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.