Lebenserwartung Beamte

das ergibt sich aus einer Studie, die das Wirtschaftswissenschaftliche Institut der Hans-Böckler-Stiftung vorgestellt hat. Die Studie führt die längere Lebenserwartung von Beamten und Gutverdienern auf die soziale Kluft zurück. Die Lebenserwartung von Männern unterscheide sich je nach sozialer Stellung um bis zu fünf Jahre. Die Lebenserwartung des Anwalts entspricht auch in dieser Hinsicht nicht den statistischen Erwartungen. Juracity hatte bereits darauf hingewiesen, dass Anwälte ein so kurzes Leben wie Rockstars geniessen. Die meisten Anwälte aber ohne Fans und Groupies.

Quelle: Hans-Böckler-Stiftung Böckler Impuls 10/2008

Beamte leben länger
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.