Brettspiel
Spielerisch das nötige Wissen im Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsrecht erwerben, welches Betriebsratsmitglied träumt nicht davon? Eine Betriebsratskollegin aus Göttingen, Anette Becker, macht´s möglich. Sie hat ein Brettspiel namens „Betriebsrat ärgere Dich nicht“ und ein Kartenspiel „Wo ist der Chef?“ entwickelt. Eine gute Idee wie ich finde, man hat Spaß miteinander und lernt noch was dabei. Die Preise sind auch okay; ich habe gleich mal Karten und Brettspiel bestellt und bin ganz schön gespannt. Mehr an dieser Stelle, wenn ich die Spiele ausprobiert habe …

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Betriebsratsspiele
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.