Kurzarbeit zur Vermeidung betriebsbedingter Kündigungen, dafür wirbt die Bundesregierung mit tagesaktuellen Informationen auf den Internetseiten „Einsatz für Arbeit“. Dort finden Arbeitnehmer und Arbeitgeber speziell aufbereitete Informationen wie Frage und Antworten (FAQ), Gesetzestexte und Broschüren der Bundesagentur.  Für Arbeitgeber gibt es eine Checkliste „Kurzarbeit“. Das Bundesarbeitsministerium hat zudem ein Info-Telefon zum Thema Kurzarbeit eingerichtet.

Infos: Einsatz für Arbeit
Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Kurzarbeit statt Entlassung
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.