In Deutschland verdienen Frauen 22 % weniger als männliche Kollegen, im EU Schnitt 15 %. Sind deutsche Arbeitgeber – Stichtwort: Geschlechtsdiskriminierung – also mehr Macho als manche Mittelmehrstaaten (ein Vorurteil jagt hier das andere …). Nein, meint EU-Sozialkommissar Vladimier Spidla am Montag in einem Interview mit der Welt. Die Frauen in Deutschland seien öfter berufstätig als anderswo. Na, das relativiert aber nicht, dass sie weniger bekommen. Zum EU-Bericht zur Gleichstellung von Frauen und Männern 2008.

Frauen kriegen weniger als sie verdienen
5 (100%) 1 vote

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.