Nein, kein Lied von Hallervorden und Feddersen.  Ich hab ehrlich versucht, das in dem Marketingblog selbst zu kommentieren, aber der Securitycode ist so eine Sache für sich … Frech ist das Kanzleimarketing in Netphen (bei Siegen) in der Tat. Die Idee mit dem Polizeiauto und KANZLEI ist nämlich geklaut bei Bloggerkollege Hoenig aus Berlin. Der fährt mit Wanne schon seit 2005 – und so kam es dazu … Die kleine ausgeliehene Wanne links gebe ich Kollege Hoenig natürlich sofort wieder zurück, wenn dieser Beitrag ausgelesen ist ;-).

Und richtig geklaut ist die Idee natürlich auch nicht: Die Siegener Kollegen sind nämlich mit Hoenig befreundet und von diesem inspiriert.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Die Wanne geklaut, hu-hu-huhu.
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.