Wir hatten mehrfach berichtet, welche rechtlichen Fallstricke bei einer Eigenkündigung zu beachten sind. Aber natürlich hat eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses auch immer menschliche Komponenten. Wem sage ich es zuerst, mache ich auf lau oder krank. Zahlreiche Fragen stellen sich. Doch ein neuer Job ist wie ein neuer Partner, sagt man. Also

die Etikette wahren, auch wenn man im Lotto gewonnen hat. Wie, verrät heute der Kölner Stadtanzeiger.

Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Axel Willmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Etikette bei der Eigenkündigung
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.