jetzt in NRW dank Landesjustizministerium. Der offizielle Text:

Hilfestellung für Referendare zur Vorbereitung auf die Prüfung

Auf den Kurzvortrag in der mündlichen Prüfung können Referendare sich am heimischen PC vorbereiten: Das Landesjustizprüfungsamt Nordrhein-Westfalen stellt ab sofort Originalkurzvorträge, die in der mündlichen Prüfung als Prüfungsaufgabe ausgegeben wurden, zum Download hier im NRW-Justizportal bereit.

Halbjährlich werden neue Kurzvorträge eingestellt, um den zur Prüfung anstehenden Referendaren einen möglichst aktuellen Einblick in die Anforderungen in der Prüfung zu geben. Das erweiterte Informationsangebot des Landesjustizprüfungsamts im Internet findet seit geraumer Zeit großen Zuspruch.

Je zwei Aktenvorträge (Kurzvorträge) sind „amtlich“ zum Üben eingestellt. Hier findet Ihr die Vorträge.

Nach wie vor besteht natürlich auch die Möglichkeit, zahlreiche Kurzvorträge bei den örtlichen Personalräten für die Rechtsreferendare oder den Bezirkspersonalrat der Rechtsreferendare beim Oberlandesgericht zu kopieren.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Aktenvortrag: Kurzvorträge online
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.