Bekomme gerade ein Mandat eines Haftpflichtversicherers. Im Anschreiben weist der Sachbearbeiter auf die Zustellung am 11.11.11. hin. Nun fragt meine Rechtsanwaltsfachangestellte, welche Fristen zu notieren sei. Da auch der entsprechende Beschluss nicht beigefügt war, bleibt zunächst Ratlosigkeit. PS:

Wie am Zustellungsdatum ersichtlich, kam der Brief aus dem Rheinland und zwar der Alaafzone. Das Datum wird hier sicher ausgiebig gefeiert; man könnte es als das kölschste aller Daten bezeichnen. Da war bestimmt schon die Vorfreude leitend.

Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Axel Willmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Alaaf: Zustellung am 11.11.11
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.