Ein Schelm, der Böses dabei denkt: Zwei Gladbacher Profis – die Spieler Soumaila Coulibaly und Steve Gohouri – sind Samstagnacht gegen 1.30 Uhr im Kölner Edelclub Diamonds bei einer ausgelassenen Party erwischt worden – und das nicht einmal 48 Stunden vor dem rheinischen Derby gegen den 1. FC Köln.

Mit dabei: Dirk Lottner, der heute als FC-Jugendtrainer in den Diensten des 1. FC Köln steht. Die Presse war jedenfalls schnell zur Stelle und hielt das Ganze im Bild für die Nachwelt fest:

http://www.express.de

Dem Schnappschuß nach zu urteilen, grinst Lottner zwar nicht am breitesten, aber sicherlich doch mit einer gewissen Freude.

Die beiden Spieler sind für das heutige Spiel von Ihrem Verein suspendiert worden.

Christian von Hopffgarten
Rechtsanwalt & Fachanwalt
für Arbeitsrecht
Rechtsanwälte Felser

http://www.kündigung.de

Sport & Recht: Lottner als agent provocateur? – Freistellungen bei Borussia Mönchengladbach
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.