Na, endlich mal ein teilzeitfreundlicher Arbeitgeber. Die Lufthansa empfiehlt Flugzeugführern die „jetzt zunehmend möglichen Teilzeitangebote aktiv wahrzunehmen, um nach einer wirklich anstrengenden und belastenden Phase vielleicht ein wenig zu verschnaufen“, berichtet Finanzen.net. Hintergrund ist weniger eine familienfreundliche Einstellung als die Flaute infolge der Finanzkrise. Die Banker fliegen ja jetzt weniger (und wenn dann nicht im Flugzeug), sie segeln ja zur Zeit eher mehr.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwält

Lufthansa drängt Piloten in Teilzeit
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.