Dümmlichere Beiträge zum Thema Datenschutz als diesen Satz oder ähnliche sind kaum vorstellbar, darauf weist zu völlig zu Recht der „Onlinedatenschutzbeauftragte“ in seinem Blog hin. Für Vertreter dieser schlichten Theorie schlage ich das Wohnen in einer Glashaussiedlung vor, in der diese ihre eigene Theorie ausgiebig praktisch testen dürfen. Wer im Glaushaus sitzt, wirft nicht mehr mit dummen Bemerkungen nach anderen. Oder vielleicht erst recht? Vorschlag an RTL: Die Idee für eine neue Serie?

Die moderne Transparenz bei Bürohäusern („Glas und Stahl“) habe ich übrigens bisher lediglich unter Arbeitsschutzaspekten betrachtet, unter dem Gesichtspunkt des Arbeitnehmerdatenschutzes noch nicht ;-).

Form follows function …

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Mach Dich nackig: “Wer nichts zu verbergen hat …”
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.