Die Website www.mindestlohn.de mit dem Mindestlohnblog als erste Website mit dem JuriAward ausgezeichnet, den das Rechtsportal „Juracity – Recht für Alle!“ wöchentlich an Internetseiten verleiht, die sich in vorbildlicher Weise für Recht und Gerechtigkeit einsetzen. Grund für die Auszeichnung war die aktuelle und lesenswerte Behandlung auf der Themenseite und dem Weblog. Einmal im Jahr wird unter den mit dem Juri der Woche ausgezeichneten Seiten durch eine Jury (mit y) der „SuperjuriAward“ gewählt. Mehr Infos zum JuriAward und zur Möglichkeit sich zu bewerben finden Sie auf den Seiten von Juracity.de.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt

Mindestlohn.de mit JuriAward ausgezeichnet
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.