„Gestatten, O. von der Creditreform. Würden Sie mir ein paar Fragen zu Ihrem Unternehmen beantworten ? …“ kleinstbuden-mechanic hat dankenswerterweise mal darauf aufmerksam gemacht, dass der Wert von Unternehmensindizes zweifelhaft ist.  Selbst ein Creditreform bekannter Haftbefehl scheint an der Bewertung des Unternehmens nichts zu ändern. Die meisten Daten scheinen übrigens übauf Selbsteinschätzungen zu beruhen, die telefonisch eingeholt werden. So erhielt der Unterzeichner vor einen einiger Zeit einen Anruf, bei dem sich ein Herr als Mitarbeiter der Creditreform vorstellte und fragte, ob ich bereit sei, ein paar Fragen zu meinem Unternehmen (Kanzlei) zu beantworten. Fragen?  Am Telefon? Wie war Ihr Name? Als ich den Fragesteller fragte, ob es üblich sei, dass Creditreform Auskünfte am Telefon einhole, erhielt ich die Antwort, das sei eine normale Vorgehensweise. Ich konnte es kaum glauben. Allerdings bestätigte mir das der Geschäftsführer am gleichen Tage. Da ich nicht sicher war, wer mich da angerufen hatte, hatte ich eine Beantwortung abgelehnt und die Creditreform angerufen, nach dem Motto: „Wißt Ihr eigentlich, dass da jemand unter Eurer Flagge Leute anruft und telefonisch Bonitätsauskünfte bei den Betroffenen einholt. Für den Geschäftsführer ein ganz normaler Vorgang. Und meine Ratlosigkeit ob so viel Professionalität bei Wirtschaftsdaten nahm astronomisch zu …

Hintergrund war übrigens mein dritter Audi-Leasingvertrag. Vermutlich nimmt das Risiko von Zahlungsausfällen nach zwei unproblematischen Leasingsverhältnissen statistisch zu, so dass man es durch intelligente Ermittlungen absichern muss ;-).

Ein Tipp für alle, die wirtschaftliche Daten von Personen ermitteln wollen, rufen Sie doch einfach an, die Profis machen es auch nicht anders. Ob diese – im übrigen nicht ganz billigen – Daten wirklich hilfreich sind? Nicht erst seit dem Hinweis von kb_mech darf man daran Zweifel haben.
Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Wert der Wirtschaftsaufkünfte von Creditreform & Co.
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.