Karriere, das junge Jobmagazin aus dem Hause Handelsblatt, beschäftigt sich im Novemberheft vor dem HIntergrund nach wie vor drohender Massenentlassungen bei Benq/Siemens, Telekom, Allianz, Airbus & Co. mit dem Thema „Entlassungen: Nicht voreilig Aufhebungsverträge unterschreiben. Arbeitnehmer riskieren Sperre bei Arbeitslosengeld und Sozialversicherungsschutz“ (zur Pressemeldung). Für die Themen Aufhebungsvertrag und Arbeitsagentur, Abfindung & Steuern hat das Wirtschaftsmagazin die Arbeitsrechtler Doris-Maria Schuster, Partnerin der Kanzlei Gleiss, Lutz in Frankfurt und Michael W. Felser, Rechtsanwälte Felser interviewt.

Quelle: Karriere Heft November 2006

Karriere.de: Vorsicht beim Aufhebungsvertrag – mit Zitaten von Rechtsanwältin Schuster und Rechtsanwalt Felser
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.