Das Portal für den Wahlinitiatoren, Wahlvorstand, Betriebsrat, Gesamtbetriebsrat oder Konzernbetriebsrat zur Betriebsratswahl 2010 ist online. Arbeitnehmervertreter, Wahlvorstandsmitglieder und solche die es werden wollen, finden dort nützliche Hinweise zur Betriebsratswahl 2010. Das ganze ist unterhaltsam mit fröhlichen und informativen Cartoons illustriert. Die Themen auf dem Portal:

1. Krise und Betriebsratsgründung >>
2. Kandidatensuche, Persönlichkeitswahl und Listenwahl >>
3. Das richtige Wahlverfahren – normal oder vereinfacht? >>
4. Bestellung des Wahlvorstands >>
5. Fristen beachten >>
6. Wie groß wird das Gremium? >>
7. Welche Arbeitshilfen sind notwendig? >>
8. Anfechtung der Wahl >>

Auf der Seite „Betriebsratswahl2010.de“ kann auch das bewährte Wahlhilfepaket des Bund-Verlages bestellt werden, mit einer bereits mehrfach erprobten und fehlerfreien Software für die Organisation der Betriebsratswahl. Das Paket enthält alle notwendigen Formulare und Schreiben.

Ausserdem kann dort der Ratgeber  „Wahl des Betriebsrats“, die praxisorientierte und in dritter Auflage bewährte Arbeitshilfe für Wahlvorstände und Betriebsräte von Berg / Hayen / Heilmann / Ratayczak / Schneider bestellt werden.

Für jedes Wahlvorstandsmitglied, mindestens aber jeden Wahlvorstand dürfte der Ratgeber nach § 20 Abs. 3 BetrVG erforderliches Sachmittel sein.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Betriebsratswahl2010.de online
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.