In unseren Räumen in Brühl – ab Oktober 2012 auch in Köln – findet einmal monatlich jeweils um 18:30 eine Vortragsreihe zum Thema SOS Plan vor der Kündigung statt. Die genauen Termine teilt Ihnen die Mitarbeiterin von Rechtsanwalt Felser auf Anfrage mit. Sie können sich unter diesem Link zu der kostenlosen Veranstaltung anmelden.

Am 19.11.2012 referieren neben Dr. med. Bitschnau-Lueg und Rechtsanwältin Nina Ahrend (Kanzlei für Betreuungsrecht Köln) Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Eva Gerz und Rechtsanwalt Felser zum Thema „Häusliche Pflege: Rechte pflegender Angehöriger“ (Infos und Anmeldung im Blogbeitrag).


Rechtsanwalt Felser referiert jährlich auf zahlreichen Veranstaltungen und Fortbildungen insbesondere im kollektiven Arbeitsrecht (Betriebsrat, Personalrat),  z.B. für die Personalratsmitglieder und Gesamtpersonalratsmitglieder der Stadt Düsseldorf (Crash-Kurs neues LPVG) oder der Handwerkskammer Köln. Das Spektrum reicht von Impulsreferaten auf Kongressen und Konferenzen (DieMit 2006) über Podiumsdiskussionen, Eintagesschulungen bis hin zu Wochenseminaren und Fortbildungsreihen.

Rechtsanwalt Felser ist einer der wenigen Anwälte, die von der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di mit der internen Fortbildung von Gewerkschaftssekretären, Verwaltungsangestellten und Rechtssekretären betraut wurden. Wir haben u.a. konzeptionell und verantwortlich die Fortbildung zur Gewerkschaftsassisstentin in Sachsen-Anhalt (ein Pilotprojekt) durchgeführt, für die Personalabteilung zahlreiche Fortbildungen als Referenten unterstützt. 2010 sollten für Ver.di NRW neue Mitarbeiter im Arbeitsrecht und Sozialrecht fortgebildet werden. Auch auf Vertrauensleuteschulungen wird Rechtsanwalt Felser als Referent tätig.

Einzelne Schulungsveranstaltungen aus den letzten Jahren:

Ausgewählte Schulungen /Seminare in 2012

  • 12.12./13.12.2012: Vertrauensleuteschulung Ver.di
  • 04.04.2012: Inhouseschulung Betriebsrat Flughafen Hahn „Arbeitszeit“
  • Inhouseschulung Betriebsrat Rheinergie Netz „Mitbestimmung bei Umzug, Arbeitsplatz etc.“

Ausgewählte Schulungen /Seminare in 2011

  • 17./18.11.2011: Inhouseschulung Jugendhilfe Köln, Eva GmbH und IB Gesellschaft für Beschäftigung, Bildung und soziale Dienste GmbH zu „Interessenausgleich und Sozialplan“
  • 19.10.2011: Personalrat Stadt Brühl – „Novellierung LPVG NW 2011“
  • 28.10.2011: Personalrat und Personalabteilung der LVR Klink Viersen „Das neue LPVG NRW“
  • 28.09.2011: Personalrat und Personalabteilung der LVR Klink Langenfeld „Das neue LPVG NRW“
  • 03.07.2011: Betriebsrat der Helmholtz Gesellschaft zum AÜG

Ausgewählte Schulungen /Seminare in 2010

  • 28.10.2010: Personalräte aus dem Rhein-Erft-Kreis „ARGE“
  • 24.06.2010: Betriebsrat RWE IT Jahrestagung
  • 25.05.2010: Inhouseschulung Betriebsrat Flughafen Hahn
  • 12.4. bis 16.4.2010: Inhouseschulung der Betriebsratsmitglieder der Drogenhilfe in Köln
  • 9.3.2010: Vortrag auf der Personalrätekonfererenz (220 Personalräte) der ARGE der Hauptpersonalräte in Rheinland Pfalz zum Thema “Mitbestimmung bei der Einführung der IT in Rheinland-Pfalz” und Workshop mit 80 Teilnehmern

Ausgewählte Schulungen /Seminare in 2009

  • 24./25.4.2009: Klausurtagung des Betriebsrats der K+S-AG in Kassel
  • 23.4.2009: Vortrag vor Betriebsräten auf Einladung der TBS Rheinland-Pfalz zum Thema: Low Performer
  • 10.4.2009: Inhouseschulung des Betriebsrats des Flughafen Hahn zum Thema Kurzarbeit
  • 3.2.2009: Inhouseschuldung des Betriebsrats der Köln-Düsseldorfer AG zum Thema “Aufsichtsratswahl nach dem Drittelbeteiligungsgesetz”

Ausgewählte Schulungen /Seminare in 2008

  • 4.11.2008: Vortrag auf der Tagung der Zeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb: “Licht ins Dunkel” in Erfurt
  • 18.9.2008: Tagesschulung für den Konzernbetriebsrat Gamma AG “Rechte des Konzernbetriebsrats”
  • 11.9.2008: Schulung des Betriebsrats der EON Avacon “Zuständigkeit von Gesamtbetriebsrat und Betriebsrat”

Ausgewählte Schulungen /Seminare in 2007

  • 16.11.2007: Vortrag für die Berater der MobbingLine NRW zur aktuellen Rechtsprechung zum Mobbing
  • 11.11.2007: Personalrätekonferenz mit 500 Teilnehmern in Herne zum Landespersonalvertretungsgesetz NRW
    Mehr Informationen

Schulungen / Seminare aus den Vorjahren

13.10.2006 moderierte Rechtsanwalt Felser den Workshop “Outsourcing in der Logistik” auf der “DieMit” in Bremen (vom 12. bis 14.10.2006) und nahm an der abschliessenden Podiumsdiskussion des Logistiktages teil.

2004: Betriebsrätetag in Bonn, Vortrag zum Thema: Betriebsübergang
Mehr Informationen

2004 hat Rechtsanwalt Felser einen Workshop auf der Betriebsrätemesse “Betriebsrat Aktiv” (7. – 28. September 2004 im Estrel Convention Center, Berlin) zum Thema “Outsourcing und Betriebsübergang” gestaltet.

12.12.2002: AiB Kongreß – Beschäftigungssicherung: Rechtliche und taktische Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei etriebsbedingten Kündigungen für Arbeitsrecht im Betrieb
mehr Informationen

12.09.2002: AiB Kongreß – Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
bei betriebsbedingten Kündigungen für Arbeitsrecht im Betrieb
Mehr Informationen

Seminare mit Beteiligung des Arbeitgebers

Beliebt sind auch die gemeinsamen Seminare von Rechtsanwalt Felser für Dienststellenleitung/Personalrat oder Geschäftsleitung/Personalabteilung/Betriebsrat. Referenzen u.a.: Stadt Stolberg, Rheinische Landeskliniken Langenfeld, Stadt Brühl, Danzas GmbH.

Links mit mehr Informationen zu  Referenten und Seminartätigkeiten

>>> Informationen über unsere Referententätigkeit

>>> Rechtsanwalt Felser als Referent für Betriebsratsschulungen

>>> Muster einer Seminarausschreibung zum Thema “Betriebsänderung, Interessenausgleich, Sozialplan 2007

>>> Informationen/Übersicht über die Seminare von RA Felser bis 2004