Am 21.07.2006 lautete das Topthema im dritten Programm des Süddeutschen Rundfunks – besser bekannt als SWR 3:

Kein Anspruch auf Hitzefrei – bei diesen Extremtemperaturen muß gearbeitet werden. Wie die Regeln sind, wo die Grenzen liegen und wie die Menschen damit zurechtkommen im SWR3-Topthema von Rolf Reinlaßöder.

Neben redaktionellen Erläuterungen, Stimmen von Arbeitnehmern gab es auch ein Interview zum Thema mit Rechtsanwalt Michael W. Felser.

Hitze am Arbeitsplatz – kein Hitzefrei. SWR 3 Topthema vom 21.7.2006 mit Interview Rechtsanwalt Felser
5 (100%) 1 vote

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.