nehmen zu, berichtet die „Computerwoche„. Die vermeintlich männliche Domaine wird zunehmend von Frauen erobert, die bereits am längsten im Internet surfen. Allerdings überrascht die Aussage „Online-Aktivitäten wie TV-Konsum, Surfen, Telefonieren und Radiohören beanspruchen inzwischen durchschnittlich 50 Stunden pro Woche.“ Pro Woche?

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Frauen im Internet
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.