Mobbing im Deutschlandfunk? Nein, es wird nicht gemobbt im Sender, sondern am 29.08.2008 wurde eine Sendung mit vier Studioexperten ausgestrahlt, die Eva Bahner zum Thema Mobbing: Der Feind in meinem Büro moderierte.  Eingeladen waren die  Mobbing-Beraterin Christel Hoyer Recht, die seit 12 Jahren das Mobbing-Telefon der AOK Rheinland-Hamburg betreut, Dieter Zapf, Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Frankfurt, Axel Esser, der Mitautor des bereits in 6. Auflage erschienenen Klassikers „Mobbing“ und Berater vieler Betriebsräte und Personalräte sowie Rechtsanwalt Michael W. Felser, der die Telefonberater der Mobbing Hotline NRW regelmässig zur aktuellen Rechtslage zum Mobbing schult. In der Sendung konnten auch viele Höreranfragen beantwortet werden. Der Deutschlandfunk stellt auch den Podcast zur Sendung ins Netz.

Interviews zum Thema „Mobbing“ mit Rechtsanwalt Felser gibt es auch auf Bild.de:

http://www.bild.de/ratgeber/job-karriere/mobbing/so-wehren-sich-arbeitnehmer-in-krisenzeiten-10470348.bild.html

und

http://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/job-karriere/buero/psychoterror-im-job-31580486,view=conversionToLogin.bild.html

Mobbing im Deutschlandfunk
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.