so hat es das Landesarbeitsgericht Hamm beschlossen (Juracity berichtete), so macht es auch Nokia. Als erstes wurden die Leiharbeiter nach Hause geschickt und diese bekamen von einigen Zeitarbeitsfirmen umgehend die Kündigung. Die IG Metall hat eine Informationsseite für betroffene Leiharbeitnehmer ins Netz gestellt.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.