Author Archives RA Michael W. Felser

About RA Michael W. Felser

RA Michael W. Felser
RA Michael W. Felser Rechtsanwalt Felser hat sich auf besondere Gebiete des Arbeitsrechts spezialisiert, insbesondere das Kündigungsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Öffentliches Dienstrecht und die sog. “Scheinselbständigkeit”. Im Betriebsrentenrecht hat er sich u.a. durch ein Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts einen Namen gemacht.

BAG: Beweisverwertungsverbot bei Mitarbeiterüberwachung durch Keylogger

Beweisverwertungsverbot bei Einsatz eines Keylogger s zur Mitarbeiterüberwachung. Das Bundesarbeitsgericht hat heute, mit Urteil vom 27.7.2017 (Aktenzeichen 2 AZR 681/16) die Überwachung von Arbeitnehmern mit einem Keylogger als rechtswidrig bezeichnet und die mit den dadurch gewonnenen „Beweisen“ begründete Kündigung ebenfalls. Ein Keylogger ist ein Spähprogramm, dass alle Tastatureingaben am Computer aufzeichnet. Im entschiedenen Fall lagen …

Weiterlesen >

BAG: Beweisverwertungsverbot bei Mitarbeiterüberwachung durch Keylogger
5 (100%) 2 votes

Veröffentlicht am: 27. Juli, 2017 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , ,


Öffnungszeiten an Karneval

Auch unsere Mitarbeiter nehmen an den jecken Tagen im Rheinland eine Auszeit. Wir haben unsere Kanzlei Karneval 2017 am Freitag, den 24.2.2017  und Rosenmontag, den 27.2.2017 geschlossen. Hierfür bitten wir alle, die mit Fastelovend nix am Hut haben, um Verständnis. Selbstverständlich haben wir die an diesen Tagen ablaufenden Fristen längst bearbeitet. Sie können uns auch …

Weiterlesen >

Öffnungszeiten an Karneval
5 (100%) 1 vote

Veröffentlicht am: 24. Februar, 2017 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags):


Interviews 2016

Interviews 2016: Auch 2016 ist der Expertenrat von Rechtsanwalt Felser vor allem zu Themen aus dem Arbeitsrecht in der Presse (Kölner Express, Wirtschaftswoche, Bild.de, Süddeutsche Zeitung) und im Rundfunk und TV als Studiogast (ARD Morgenmagazin, WDR Daheim und unterwegs, WDR Servicezeit) oder in Interviews (WDR 2, Einslive und WDR 5, SWR 1, Radio Erft) gefragt. …

Weiterlesen >

Interviews 2016
4.8 (95%) 4 votes

Veröffentlicht am: 21. März, 2016 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , , , ,


Rückblick: Interviews 2015

Interviews 2015 Seit 1995 haben Anwälte unserer Kanzlei mehr als tausend Interviews als Rechtsexperten gegeben oder selbst Redaktionsbeiträge verfasst. Seit einigen Jahren ist Rechtsanwalt Felser regelmäßig im WDR live zu hören oder im WDR Fernsehen (daheim und unterwegs) oder der ARD (Mittagsmagazin, Markt, Morgenmagazin) zu sehen. Interviews 2015: Im letzten Jahr gaben Anwälte und Mitarbeiter …

Weiterlesen >

Rückblick: Interviews 2015
5 (100%) 4 votes

Veröffentlicht am: 18. Januar, 2016 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , ,


Arbeitnehmer, Verbraucher, Rentner: Das ändert sich 2016

Für 2016 wünscht Ihnen das Team von Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte alles Gute, viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit. Das neue Jahr bringt neben den durch gute Vorsätze bedingten Veränderungen auch Änderungen in den Rahmenbedingungen, auf die Sie leider keinen Einfluss haben. Krankenkassenbeiträge steigen So steigen die Krankenkassenbeiträge auf durchschnittlich 15,7 Prozent. Die einzelnen …

Weiterlesen >

Arbeitnehmer, Verbraucher, Rentner: Das ändert sich 2016
4.7 (93.33%) 3 votes

Veröffentlicht am: 5. Januar, 2016 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , ,


Interviews im September 2015

Der September 2015 startete mit zahlreichen Interviews unseres wissenschaftlichen Mitarbeiters Michael Fengler zu den Verfahren um das Versammlungsverbot in Heidenau, gegen das wir mit einer einstweiligen Anordnung beim Bundesverfassungsgericht erfolgreich vorgegangen sind. Daniel Schlipf von EinsLive führte mit Rechtsanwalt Felser ein Interview zur Frage, wann ein Verhalten strafbar ist oder nur eine Ordnungswidrigkeit droht. Unter …

Weiterlesen >

Interviews im September 2015
5 (100%) 1 vote

Veröffentlicht am: 30. September, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags):


Tarifverträge bei der Deutschen Telekom Kundenservice DTKS

Wer bei der Deutschen Telekom Kundenservice DTKS im „Callcenter“arbeitet, sollte die für ihn geltenden Tarifverträge und Arbeitsbedingungen kennen. Die Deutsche Telekom Kundenservice GmbH unterhält bundesweit zahlreiche Servicecenter, in denen relativ gute Arbeitsbedingungen herrschen. Das liegt daran, dass über 75 % der Belegschaft gewerkschaftlich organisiert sind und dass im Callcenter Tarifverträge die Arbeitsbedingungen regeln. Die Telekom …

Weiterlesen >

Tarifverträge bei der Deutschen Telekom Kundenservice DTKS
5 (100%) 2 votes

Veröffentlicht am: 20. September, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Interviews zu BVerfG vom 29.8.2015 – Versammlungsverbot Heidenau

Der wissenschaftliche Mitarbeiter und Jurastudent Michael Fengler, der seit einigen Jahren Rechtsanwalt Michael Felser (die Ähnlichkeit der Namen ist rein zufällig und nicht beabsichtigt) vor allem im Öffentlichen Dienstrecht und Verwaltungsrecht unterstützt und dadadurch sein Stipendium aufbessert, hat mit einem Widerspruch und einem Antrag vor dem Verwaltungsgericht Dresden am Freitag, den 28.8.2015 gegen das Versammlungsverbot …

Weiterlesen >

Interviews zu BVerfG vom 29.8.2015 – Versammlungsverbot Heidenau
5 (100%) 5 votes

Veröffentlicht am: 3. September, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,


Versammlungsverbot in Heidenau: Bundesverfassungsgericht verteidigt Art. 8 GG

Dass das Bundesverfassungsgericht die Versammlungsfreiheit nach Art. 8 Grundgesetz (GG) als ein zentrales Grundrecht ansieht, hat sich heute wieder einmal in einem von unserem wissenschaftlichen Mitarbeiter angestrengten Verfahren mehr  gezeigt. Das Landratsamt Pirna (Sächsische Schweiz – Osterzgebirge) hatte per Allgemeinverfügung vom 27.8.2015 für den Zeitraum bis zum 31.8.2015 alle Versammlungen in Heidenau verboten mit der …

Weiterlesen >

Versammlungsverbot in Heidenau: Bundesverfassungsgericht verteidigt Art. 8 GG
5 (100%) 4 votes

Veröffentlicht am: 29. August, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,


Flip Flops am Steuer: Unfall wird teuer?

Aus gegebenem Anlaß möchten wir als Vertrauensanwälte des Automobilclubs Europa e.V. (ACE) darauf hinweisen, dass das Tragen von Flip-Flops im Auto teuer werden kann, nämlich wenn ein Unfall passiert. Zwar hält selbst der Verband der Versicherer GDV das Tragen von Flip-Flops (oder Knobelbecher oder High-Heels oder hinten offene Sandalen) nicht für grob fahrlässig, so dass …

Weiterlesen >

Flip Flops am Steuer: Unfall wird teuer?
2.8 (55%) 4 votes

Veröffentlicht am: 5. August, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , ,