Der BGH hatte kürzlich entschieden, dass der formularmäßige vereinbarte Zustimmungsvorbehalt von Vermietern zur Kleintierhaltung rechtswidrig ist. Juracity.de hatte berichtet. Wie Presseportal.de heute berichtet, rechnet die ebay.de – Tochter Kijiji nun mit

einem starken Anstieg der Tieranzeigen in ihrem Kleinanzeigenportal. Hamster, Meerschweinchen, und Schildkröten werden wohl in größerer Anzahl bald deutsche Mietwohnungen bewohnen.

Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Axel Willmann Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Boom auf Kleintiere nach BGH – Urteil?
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.