Foveruka Rentner: Nachzahlung der Ford Betriebsrente verjährt am 31.12.

Die meisten Ford-Arbeiter im Ruhestand wissen es leider immer noch nicht: Ihnen steht eine viel höhere Betriebsrente zu als die Foveruka zahlt. Dabei geht es meist um dreistellige monatliche Beträge. Heute reiste ein Rentner aus Duisburg an, der gestern im Internet nach der Telefonnummer der Foveruka gesucht hatte und dabei – bytheway – auf unseren Internetseiten lesen konnte, dass der zu Unrecht eine geringere Betriebsrente bekommt als seine angestellten Kollegen von Ford. Foveruka wird trotzdem am 31.12.wieder eine ganz große Flasche Schampus aufmachen. Dann verjähren nämlich wieder Millionen Euro an Nachzahlungsansprüchen von Betriebsrentnern, weil die Rentner nicht wissen, dass sie für dieses Jahr (und die folgenden Jahre) eine höhere Betriebsrente geltend machen können.

Neben der Ungleichbehandlung von Arbeitern und Angestellten werden häufig zu niedrige Betriebsrenten gezahlt, weil keine Anpassung an die Lebenshaltungskosten erfolgt.

Der Betriebsrenter aus Duisburg ist übrigens ein schönes Fallbeispiel für Matching im Internet. Na gut, immerhin haben wir 2002 das maßgebliche Grundsatzurteil gegen Foveruka am Bundesarbeitsgericht erstritten.Das muss man aber als Betriebsrentner erst mal wissen.

Ratsuchender Mandant findet passenden Anwalt, so der heutige Betriebsrentner. Viele Anwälte glauben nicht, dass es sinnvoll ist, im Internet aktiv zu werden. Ach wie gut, dass niemand weiß …
Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

Foveruka Rentner: Nachzahlung der Ford Betriebsrente verjährt am 31.12.
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.