Die Vergütung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder ergibt sich aus den Tabellen zum Tarifvertrag der öffentlichen Dienst der Länder – TV-L. Im Osten der Republik beträgt das Tabellenentgelt immer noch nur 92, 5 % des Tabellenentgelts der Kolleginnen und Kollegen im Westen. Immerhin haben die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes mit der Tarifeinigung 2009 einen großen Schritt auf die 100 % Angleichung getan.

>>> Entgelttabelle_TV-L-Ost_ab_Maerz_2009

Michael W. Felser
Rechtsanwalt
Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte

TV-L Ost Tabelle 2009 (ab 1.3.2009)
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.