Gerz

Rechtsfragen rund um die Immobilienschenkung

Häufig schenken Eltern ihre Immobilie zu Lebzeiten ihrem Kind/ihren Kindern (Immobilienschenkung). Das kann Folgen haben, die in vielen Fällen nicht bedacht wurden, so dass es später zu Rechtsstreitigkeiten kommt. Daher sollte ein solcher Immobilienübertragungsvertrag, der die Immobilienschenkung vermittelt, nur nach eingehender vorheriger Beratung durch einen Fachanwalt geschlossen werden. Nießbrauchsrecht oder Wohnungsrecht bei Immobilienschenkung sorgsam abwägen …

Weiterlesen >


Radio Erft: Mehr Scheidungen nach Karneval?

4.2.2013: Radio Erft – Familienstreitigkeiten (Scheidungen u.a.) nehmen zu. Besonders nach Karneval. Auch Gewaltsschutz wird öfter in Anspruch genommen. Radiointerview mit Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Eva Gerz bei Radio Erft am 4.2.2013 zum Thema (LINK). Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Eva Gerz Kompetente Beratung und Vertretung im Familienrecht Felser Rechtsanwälte und Fachanwälte :: Brühl …

Weiterlesen >

Radio Erft: Mehr Scheidungen nach Karneval?
5 (100%) 1 vote

Veröffentlicht am: 14. Februar, 2013 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , ,


Fachanwältin Gerz zum Elternunterhalt im Express

Der Kölner Express berichtete am 11.04.2012 über das immer mehr Familien infolge Pflegebedürftigkeit der Eltern beschäftigende Thema des Unterhalts für die Eltern und interviewte dazu Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Eva Gerz. In dem Beitrag von Sieglinde Neumann gibt unsere Fachanwältin für das Familienrecht wichtige Tipps für die Angehörigen. Der fundierte Beitrag zeigt mit verschiedenen …

Weiterlesen >

Fachanwältin Gerz zum Elternunterhalt im Express
5 (100%) 1 vote

Veröffentlicht am: 12. April, 2012 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Scheidungsanwältin gibt Tipps zu Promischeidungen

Rechtsanwältin und Fachanwältin Eva Gerz nimmt am 14.11.2011 auf Bild.de zu in der Öffentlichkeit vieldiskutierten Aspekten von Promischeidungen (Tiger Woods, Kim Kardashian u.a.) Stellung und vergleicht die Rechtslage mit dem Familienrecht in Deutschland. Das Interview mit unserer Familienrechtlerin führte Nicole Gast von der Onlineredaktion von Bild.de. Bild.de vom  14.11.2011 Von Kim Kardashian bis Tiger Woods …

Weiterlesen >

Scheidungsanwältin gibt Tipps zu Promischeidungen
3 (60%) 2 votes

Veröffentlicht am: 5. Januar, 2012 von Ra Michael W Felser
Stichwörter (Tags): , , , ,


Elternunterhalt: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) mit Interviewzitaten von Rechtsanwältin Eva Gerz

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 23.12.2006, Seite 25 titelt: Achtung, Kinder haften für ihre Eltern! : Immer mehr Kinder sollen für ihre pflegebedürftigen Eltern zahlen / Doch wer richtig informiert ist, kann dies oft verhindern (von Sabine Hildebrandt-Woeckel) Die Frankfurter Allgemeine (Auszug): “Darüber hinaus habe die Rechtsprechung den Kindern in den letzten Jahren durchaus Freiräume …

Weiterlesen >

Elternunterhalt: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) mit Interviewzitaten von Rechtsanwältin Eva Gerz
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 26. Dezember, 2006 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Elternunterhalt in der Rheinischen Post: Interview mit RA Gerz jetzt online

Das Interview ist jetzt nach der Papierausgabe (vom 12.12.2006) auch online (zum Artikel in der RP-Online). Das Thema “Elternunterhalt” ist nach wie vor aktuell und innerhalb der Politik von wenig Sachkunde getrübt (JuracityBlog berichtete). Weitere Interviews mit Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Eva Gerz zum Thema “Unterhaltspflicht der Kinder gegenüber den Eltern) finden Sie auch …

Weiterlesen >

Elternunterhalt in der Rheinischen Post: Interview mit RA Gerz jetzt online
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 13. Dezember, 2006 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , ,


Wenn die Eltern ins Heim müssen. Interview mit Fachanwältin für Familienrecht Eva Gerz

in der Rheinischen Post vom 12.12.2006. Rubrik: Wirtschaft und Verbraucher (von Dr. Antje Höning). Wenn Eltern ins Heim müssen Düsseldorf – Ein Platz im Pflegeheim kann bis zu 3500 Euro im Monat kosten. Nur wenige haben mit Rente und Pflegegeld so viel. Dann müssen die Sozialämter ran. Doch sie versuchen, die Kinder zur Kasse zu …

Weiterlesen >

Wenn die Eltern ins Heim müssen. Interview mit Fachanwältin für Familienrecht Eva Gerz
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 12. Dezember, 2006 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , ,