Teilnahmepflicht

Betriebsratssitzung

Rund um die Betriebsratssitzung ranken sich einige Rechtsirrtümer und Mythen. Wie sieht es mit der Teilnahmepflicht aus, wie oft soll eine Betriebsratssitzung stattfinden, muss ein Protokoll angefertigt werden, wie sieht die Einladung aus? Wer entscheidet über die Häufigkeit und Dauer der Betriebsratssitzung bzw. Betriebsratssitzungen? Na, der Betriebsrat und zwar durch Beschluss. Also weder der Arbeitgeber …

Weiterlesen >


Weihnachtsfeier & Weihnachtspräsente im Arbeitsrecht

Ab und zu betätige ich mich auch journalistisch – z.B. in einem Beitrag der WELT zum Thema Weihnachtsfeier und Weihnachtspräsente im Arbeitsrecht. Beides ist mit Tücken verbunden, die eine Kündigung nach sich ziehen können. Gefährlicher ist in der Praxis das Thema Annahme von „Weihnachtspräsenten“. Nicht immer, insbesondere bei den Weihnachtsgeschenken von und an Unternehmenskunden, ist …

Weiterlesen >

Veröffentlicht am: 26. November, 2012 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


Teilnahmepflicht an der Weihnachtsfeier

In dem journalistischen Beitrag vom 13.12.2011 für die Berliner Morgenpost (auch in der WELT veröffentlicht) behandelt Rechtsanwalt Michael W. Felser die Themen Teilnahmerecht und Teilnahmepflicht bei der Weihnachtsfeier, die problematische Annahme von Weihnachtsgeschenken (Stichwort: Angestelltenbestechung, VIP Lounge, WM-Tickets, Compliance) von Kunden und Lieferanten und die Versteuerung von Weihnachtspräsenten vom Chef. Tatsächlich nehmen in der Praxis …

Weiterlesen >