SOS Plan vor der Kündigung

Unser SOS Plan vor der Kündigung hat schon manchem Mandanten den bereits sicher verlorenen Job gerettet. Und zwar bevor die angekündigte oder befürchtete Kündigung erfolgte.

Noch öfter allerdings können wir leider nicht so gut helfen, wie es möglich gewesen wäre, wenn Mandanten frühzeitig unseren Rat einholen würden. Oft müssen wir Anwälte das Kind aus dem Brunnen holen. Besser ist, vor allem für das Kind, es gar nicht hineinfallen zu lassen. Oder um es mit dem Rettungsring zu vergleichen: Wer einen hat, fühlt sich bei stürmischer See und entsprechendem Wellengang aus gutem Grund sicherer als ohne.

Mit unserem SOS Plan vor der Kündigung können Sie unter bestimmten Umständen sogar „unkündbar“ werden. Der SOS Plan bei Kündigung wurde bereits im SWR und auf Bild.de sowie im Kölner Stadtanzeiger vorgestellt. Wir haben ihn zum optimiert und zum SOS Plan vor der Kündigung weiterentwickelt. Er hilft, Ihre Chancen im Vorfeld zu verbessern, wenn es tatsächlich zur Kündigung kommt. Sie können die Kurzfassung auf unserer Spezialseite herunterladen.

Kündigung droht? Sorgen Sie vor!

Wenn Sie eine Kündigung in nächster Zeit befürchten, sollten Sie auch unsere regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen besuchen. Dort stellen wir den SOS Plan anhand von realen Beispielen aus unserer Anwaltspraxis vor und zeigen Ihnen die Auswirkungen rechtzeitigen Handelns. Auch felser.de/kuendigung/ können Sie sich zu den meist monatlich stattfindenden Veranstaltungen anmelden. Oder Sie rufen Frau Howanski an, die Ihnen die aktuellen Termine mitteilt. Bitte beachten Sie, daß die Plätze limitiert sind.

Michael W. Felser
Rechtsanwalt

Autor von „Kündigung – was tun?“
(3. Auflage Bund-Verlag)
und dem „SOS Plan vor der Kündigung“

Felser_DuD_WDR_privates5

 

 

 

 

 

Rechtsanwalt Felser wird regelmäßig von WDR/ARD, Bild.de und anderen Medien unterviewt. Zu den aktuellen Interviews im Radio/TV.

SOS Plan vor der Kündigung
5 (100%) 2 votes

Kommentierungsfunktion ist momentan abgeschaltet.