Kündigungsfrist

Kündigungsfrist nach MTV Spedition, Logistik und Transport NRW

Die Kündigungsfrist ist für die Arbeitnehmer in Speditionen, Logistikunternehmen und Transportwirtschaft in NRW unterschiedlich geregelt, je nachdem ob sie als gewerbliche Arbeitnehmer oder als kaufmännische oder technische Angestellte anzusehen sind. Es gibt zwei verschiedene Manteltarifverträge. 1. Kündigungsfrist für die gewerblichen Arbeitnehmer in Speditionen,  Logistikunternehmen und Transportwirtschaft in NRW (MTV) Manteltarifvertrag für die gewerblichen Arbeitnehmer in …

Weiterlesen >

Kündigungsfrist nach MTV Spedition, Logistik und Transport NRW
4.1 (82.5%) 8 votes

Veröffentlicht am: 26. Juni, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,


Kündigung und Kündigungsfrist nach MTV DGB/BZA BAP

Die Kündigung und Kündigungsfrist von Leiharbeitnehmern die bei einem Zeitarbeitsunternehmen arbeiten, das an den Manteltarifvertrag (MTV) DGB/BZA aufgrund Mitgliedschaft im Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) gebunden ist, richtet sich nach § 9 MTV DGB/BZA BAP. Der Bundesverband Zeitarbeit Personal-Dienstleistungen e.V. (BZA) hat sich zusammen mit dem Arbeit geberverband Mittelständischer Personaldienstleister e.V. (AMP) durch Verschmelzung nach dem …

Weiterlesen >

Kündigung und Kündigungsfrist nach MTV DGB/BZA BAP
3.6 (71.11%) 9 votes

Veröffentlicht am: 24. Juni, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , ,


Kündigung und Kündigungsfrist nach MTV Groß- und Aussenhandel NRW

Die Kündigung und Kündigungsfrist von Arbeitnehmern im Großhandel und Aussenhandel richtet sich in NRW nach dem Manteltarifvertrag – MTV Groß- und Aussenhandel NRW. Danach gilt die nach der Dauer der Betriebszugehörigkeit verlängerte Kündigungsfrist zwar nur für den Arbeitgeber, in den meisten Arbeitsverträgen wird aber eine (zulässige) Regelung enthalten sein, dass die Kündigungsfrist nach dem MTV …

Weiterlesen >

Kündigung und Kündigungsfrist nach MTV Groß- und Aussenhandel NRW
4.9 (98%) 10 votes

Veröffentlicht am: 23. Juni, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , ,


Kündigung und Kündigungsfrist nach MTV RWE

Die Kündigung und Kündigungsfrist in Unternehmen, die zur Tarifgruppe RWE gehören, ist im Manteltarifvertrag Tarifgruppe RWE für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen der Tarifgruppe RWE des Arbeitgeberverbandes von Gas-, Wasser- und Elektrizitätsunternehmungen e.V. und des Vereins Rheinischer  Braunkohlenbergwerke e.V. vom 27. März 2006 unter Berücksichtigung der Änderungen durch den Vergütungstarifvertrag vom 28.11.2011, gültig ab 1. …

Weiterlesen >

Kündigung und Kündigungsfrist nach MTV RWE
5 (100%) 6 votes

Veröffentlicht am: 22. Juni, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , ,


Kündigungsfrist nach MTV DPAG

Nicht nur wegen der Nähe zur Zentrale in Bonn (Post-Tower) werden wir oft bei Kündigung von Arbeitnehmern der Deutschen Post AG (DPAG) und Tochterunternehmen (DHL) mandatiert. Im Rahmen der Beratung gehört auch die Prüfung der Kündigungsfrist zu unseren Aufgaben. Der Text des aktuellen Manteltarifvertrag (MTV) für die DPAG lautet soweit es um Kündigung und Kündigungsfrist …

Weiterlesen >

Kündigungsfrist nach MTV DPAG
3.6 (71%) 20 votes

Veröffentlicht am: 16. Juni, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


Kündigungsfrist MTV Hotel Gaststätten (Dehoga) NRW

Kündigungsfrist MTV Hotel Gaststätten (Dehoga/NGG) NRW Regelmäßig werden wir gefragt, welche Kündigungsfrist bei einer Kündigung im Gaststättengewerbe oder Hotelgewerbe nach dem Manteltarifvertrag MTV Hotel Gaststätten (Dehoga) NRW, abgeschlossen zwischen der Gewerkschaft NGG und der Dehoga, zu beachten ist. Die Kündigungsfrist, die für beide Seiten zu beachten ist, ist in § 15 MTV in NRW geregelt, …

Weiterlesen >

Kündigungsfrist MTV Hotel Gaststätten (Dehoga) NRW
3.6 (72.5%) 8 votes

Veröffentlicht am: 1. September, 2014 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Kündigung und Kündigungsfrist nach § 25 MTV Telekom

Die Kündigungsfristen für Arbeitnehmer der Deutschen Telekom  – DTAG – sind in § 25 MTV Telekom geregelt. Dort finden sich ausserdem Vorschriften zur Angabe des Kündigungsgrundes und der Widerrufsfrist bei einem Auflösungsvertrag. Bei einer Kündigung durch die Telekom – DTAG – oder den Arbeitnehmer sind nach dem Manteltarifvertrag (MTV) Telekom folgende Kündigungsfristen zu beachten. § 25 …

Weiterlesen >

Kündigung und Kündigungsfrist nach § 25 MTV Telekom
5 (100%) 3 votes

Veröffentlicht am: 3. Juli, 2013 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Kündigung per Einschreiben Rückschein

Die Kündigung durch Einschreiben mit Rückschein gilt als sichere Zustellung. Ein verbreiteter Rechtsirrtum, der bei der Kündigung eines Arbeitsvertrags gegenüber einem Arbeitnehmer Nachteile mit sich bringen kann. Wird der Arbeitnehmer nicht angetroffen oder kann das Kündigungsschreiben per Einschreiben / Rückschein aus anderen Gründen nicht beim Empfänger persönlich abgeliefert werden, hinterläßt der Postzusteller bekanntlich eine Benachrichtigung …

Weiterlesen >

Kündigung per Einschreiben Rückschein
5 (100%) 3 votes

Veröffentlicht am: 3. Dezember, 2012 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , ,


Kündigungsfrist nach dem MTV privates Versicherungsgewerbe

Bei einer Kündigung eines Arbeitnehmers durch eine Versicherung sind bei Tarifbindung des Arbeitgebers oder einer Verweisung im Arbeitsvertrag auf die Tarifverträge für das private Versicherungsgewerbe folgende Kündigungsfristen zu beachten. § 15 MTV privates Versicherungsgewerbe Kündigung, Altersgrenze 1. Die Kündigung ist nur zum Vierteljahresschluss zulässig. Die Kündigungsfrist beträgt mindestens 6 Wochen. 2. Bei einer Beschäftigungszeit von …

Weiterlesen >

Kündigungsfrist nach dem MTV privates Versicherungsgewerbe
3.8 (76%) 5 votes

Veröffentlicht am: 11. Oktober, 2012 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , ,


Und tschüss! Vorsicht beim Jobwechsel – Kündigungsfrist beachten

Der neue Job ist besser bezahlt, ist ja auch bei der Konkurrenz. Der Lockruf kann aber teuer zu stehen kommen, wenn Arbeitnehmer bei der Eigenkündigung die Kündigungsfrist nicht einhalten. Die Kündigungsfrist für den Arbeitnehmer ist nicht immer eindeutig im Vertrag geregelt. Vertragsstrafe oder unerlaubte, weil vorzeitige Konkurrenz können teuer werden: es drohen Strafzahlungen in Höhe …

Weiterlesen >

Und tschüss! Vorsicht beim Jobwechsel – Kündigungsfrist beachten
5 (100%) 1 vote

Veröffentlicht am: 26. April, 2012 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , ,