Verkehrsrecht

Film ab – sind Dashcams in Autos sinnvoll?

Gibt man bei youtube „Dashcam“ ein, bekommt man eine erdrückende Auswahl an kurzen Filmchen aus lustigen und weniger lustigen Begebenheiten im Straßenverkehr geboten. Die meisten dieser Filme stammen aus Russland, wo so genannte Dashcams – also spezielle Videokamera-Überwachungssysteme, welche in der Regel portabel auf der Windschutzscheibe montiert werden – offenbar sehr verbreitet sind. Auch in …

Weiterlesen >

Film ab – sind Dashcams in Autos sinnvoll?
4.3 (86.67%) 3 votes

Veröffentlicht am: 20. Juli, 2015 von Boris Schenker
Stichwörter (Tags): , , , ,


20 Rechtsirrtümer im Verkehrsrecht

Wie in allen Rechtsgebieten geistern auch durch das Verkehrsrecht Rechtsirrtümer und Mythen. Die wichtigsten Rechtsirrtümer zum Verkehrsrecht haben wir für Sie zusammengefasst: 1. Zu polizeilichen Vernehmungen muss man erscheinen. Irrtum: Weder bei „Knöllchen“ noch bei Straftaten muss der Betroffene dort erscheinen oder gar eine Aussage machen. Erscheinen muss man nur bei Anordnung der Vernehmung durch …

Weiterlesen >

20 Rechtsirrtümer im Verkehrsrecht
4.2 (84%) 5 votes

Veröffentlicht am: 12. Juni, 2015 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , ,


Blitzermarathon 2016 – Ihre Rechte

Wieder steht ein Blitzermarathon an. Vertrauen ist gut, Verkehrskontrollen sind besser und müssen sein. Allerdings nur, wenn die Messergebnisse beim Blitzermarathon 2016 auch in Ordnung sind. Nach einer Untersuchung von 15.000 Radarmessungen  durch ein anerkanntes Sachverständigenbüros aus dem Saarland sind allerdings mehr als die Hälfte fehlerhaft, wie der WDR (Könnes kämpft) berichtete. Es besteht also …

Weiterlesen >

Blitzermarathon 2016 – Ihre Rechte
5 (100%) 2 votes

Veröffentlicht am: 17. September, 2014 von RA Michael W. Felser
Stichwörter (Tags): , , , , , , , , , , , ,